Schaufenster – zeitgerechte Kommunikation

Wann entscheidet man sich, in ein Schaufenster reinzuschauen?
Menschen reagieren auf Sachen, die sich bewegen, glänzen oder Lärm machen. Das hat seinen Ursprung bei unseren Vorfahren, die jeweils schnell beurteilen mussten, ob eine Gefahr lauert oder nicht.
Natürlich lauert nicht hinter jedem Schaufenster eine Gefahr, doch die Werbung nutzt diesen menschlichen Reflex schon seit einiger Zeit, indem sie Bewegtbilder einsetzt. Wenn also der potenzielle Kunde die Einkaufsstrasse entlangspaziert, entscheiden Sekundenbruchteile, ob es einem gelingt, die Aufmerksamkeit der Passanten zu wecken.

Was bringt die Schaufenster-Kommunikation?
Das Hauptziel der Schaufenster-Kommunikation ist es, die vorbeigehenden Passanten in den Laden zu holen und so Kunden zu gewinnen. Das Schaufenster ist nun mal das erste, was der potenzielle Kunde sieht. Es ist die primäre Werbefläche und entscheidet über Top oder Flop. Dank der digitalen Präsentationen im Schaufenster kann man einen modernen, dynamischen und kundenorientierten Eindruck machen und je nach Branche und Bedürfnis den Kunden über aktuelle Börsenkurse, Promotionen und Angebote informieren. Digitale Schaufensterwerbung ist ein mächtiges Werkzeug, um Kunden emotional anzusprechen und zu binden.

Dynamische Displays, ausgerichtet nach den CI/CD-Vorgaben des Unternehmens
Betrachten Sie das Schaufenster als Ihr Outfit: Mit der gezielt gewählten Werbung erzählt man den Kunden eine Geschichte, welche die Passanten affektiv ansprechen. Entscheidend für ein stimmiges Gesamtbild ist ausserdem, dass sich die dynamischen Displays nach den CI/CD-Vorgaben des Unternehmens ausrichten lassen. Sie bieten mithilfe eines emotionalen Content ein unvergessliches und vor allem einzigartiges Kundenerlebnis. So zum Beispiel die Firma Casagrande in Luzern (siehe Bild): Kein Tourist verpasst dieses Schaufenster. Diese Wirksamkeit ist unschlagbar, und das zeigt sich natürlich auch am Umsatz.

Der neue Terminator: unsere High Brightness Displays
Unsere High Brightness Displays sind tageslichttaugliche Bildschirme mit maximaler Auflösung zu jeder Tageszeit – speziell geeignet für Grossformat-Anwendungen bei direkter Sonneneinstrahlung. Die Leuchtkraft der Displays passt sich wegen der adaptiven Lichtsteuerung den entsprechenden Verhältnissen an. Zudem wird die vom Display erzeugte Wärme systematisch abgeführt, während ein Sensor zum Überhitzungsschutz des Systems ständig die Innentemperatur überwacht – das Gerät funktioniert äusserst zuverlässig.

Ausdauernd, ruhig und innovativ
Unsere High Brightness Displays sind speziell für den Dauerbetrieb (24/7) entwickelt. Die z. T. lüfterlose Bauart ermöglicht einen geräusch- und wartungslosen Einsatz. Je nach Lösung ergeben sich keine unliebsamen Nebengeräusche und teuren Wartungskosten. Die Gesamtlösung kann zudem mit der Option digitale Gesichtserkennung ergänzt werden, damit die Botschaften auf jeden einzelnen Passanten, beispielsweise nach Alter und Geschlecht, abgestimmt werden können.

Flexibel in Grösse, Ausführung und Anzahl
Wir bieten moderne Standard- und kundenspezifische Hardware-Lösungen in den Grössen 32 ’’ bis 84 ’’. Dank unseres langjährigen Wissens und unzähliger Projekte können wir Sie und Ihre Kunden gezielt beraten und unterstützen – von der zum CI passenden Designintegration über die Gestaltung des Gehäuses bis hin zur Berücksichtigung der thermischen Situation vor Ort. Unsere High Brightness Displays bieten Design und Technik aus einer Hand!

Optimieren Sie mit unserer Hilfe Ihren Point of Sale und bringen Sie die Laufkundschaft noch heute zum Stehen.

#pointofemotion – folgen Sie uns auf Instagram! Erleben Sie uns live und besuchen Sie unseren Showroom.