Shopping Center Forum – dick im Kalender anstreichen

Der 3. Mai 2018 war nicht nur der 123. Tag unseres Kalenders – womit etwa ein Drittel des Jahres vorbei ist – sondern auch gleichzeitig der Tag des Shopping Center Forums.

Wen interessiert das?

Eine ganze Menge wichtiger Leute, denn die Veranstaltung vom 3. Mai 2018 im Radisson Blu Hotel, Zürich Airport war zum 11. Mal in Folge restlos ausverkauft. Das Event findet jedes Jahr statt und ist für Unternehmer und Entscheidungsträger aus den Bereichen Investment, Einzelhandel, Handelsmanagement, Centermanagement, Facility Management, Marketing, Architektur sowie Entwicklung und Analyse ein absolutes Must. Warum? Wer kann es sich heute schon leisten, die wichtigsten Trends aus erster Hand oder wichtige Kontakte zu potenziellen Kunden oder Partnern zu verpassen, die vielleicht am Ende des Jahres entscheidend sind, um der Konkurrenz um eine Nasenlänge voraus zu sein. Potenzielle Kontakte und aktuelles Wissen sind reichlich vorhanden: Wie jedes Jahr referierten führende Experten über Trends und Visionen rund um das Kongressthema «Shopping 2025». Wenn die ehemalige Miss Schweiz Christa Rigozzi einen Anlass moderiert, muss er ja ein wichtiger sein.

Das zentrale Thema!

Der Online-Handel ist bei Shopping Center das zentrale Thema. Heute ist völlig klar, dass Digital Signage der Weg der Zukunft ist. Mittlerweile auf dem gesamten Globus vertreten, ist Digital Signage eine der am schnellsten wachsenden Marketing-Technologien. Einzelhändler, Banken, Schulen und andere Organisationen sind bereits auf den Zug des kulturellen Umschwungs aufgesprungen. Die digitale Lösung vereint Flexibilität, Benutzerfreundlichkeit und einfachen Betrieb und setzt dem Online-Handel etwas Emotionales entgegen. Deshalb ist die Inputech AG als Schweizer Marktführerin von Digital-Signage-Geräten seit vielen Jahren nicht nur dabei, sondern als langjähriger Sponsor mitten drin: Weil wir an die Zukunft des Retails glauben – und daran, dass wir ihn selbst mitgestalten können.

Die Besucher geniessen auch die immer sehr schöne und familiäre Atmosphäre, die ihnen die repräsentative Location am Flughafen Zürich bietet. Alleine das kulinarische Angebot ist das Eintrittsgeld wert. Leckeres Essen, spannende Referate, wertvolle Kontakte. Verpassen Sie also auf keinen Fall das grösste Treffen der Shopping Center- und der Einzelhandelsimmobilien-Industrie im Jahr 2019.